Elternbriefe - Archiv

Elternbrief Advent 2013

2013-12-01 20:41

Liebe Eltern,

die Festbeleuchtung in unserer Stadt, die Auslagen in den Schaufenstern und der Blick in den Kalender erinnern uns, dass das Weihnachtsfest naht. Die Gefahr, dass Stress und Hektik sich breit machen, ist groß. Wir können ein bewusstes Gegengewicht setzen und uns auf das eigentliche Festgeheimnis besinnen. „Das Licht kommt in die Welt“ – so wird die Geburt Jesu in der Bibel symbolisch umschrieben. Diesen Lichtgedanken wollen wir – wie bereits beim Martinsfest – aufgreifen und uns mit den Kindern unter dem Motto

„Wir tragen das Licht in die Welt hinein –
dann wird es nicht länger mehr dunkel sein“

auf das Weihnachtsfest vorbereiten.

Im Raum der Stille werden wir Maria und Josef auf ihrem Weg von Nazareth nach Bethlehem begleiten. Damit dieser Weg immer heller wird, bitten wir Sie, passend zu unserem Adventsmotto mit Ihrem Kind eine Lichtampel zu gestalten. Im Kita-Büro finden Sie eine Bastelvorlage, die Sie gemeinsam mit Ihrem Kind bemalen und verzieren können, wobei Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Vielleicht nutzen Sie beim gemeinsamen Tun die Möglichkeit, in entspannter und besinnlicher Atmosphäre mit Ihrem Kind darüber ins Gespräch zu kommen, wie wir im Miteinander erleben, dass wir füreinander Licht sein können. Die gestaltete Lichtampel übergeben Sie bitte der jeweiligen Gruppenerzieherin, die dann gemeinsam mit den Kindern entscheidet, wann welches Kind das Licht zu Maria und Josef auf den Weg stellt. Der Auftakt im Raum der Stille beginnt am Dienstag, 03. Dezember.

Das diesjährige Adventsmotto möchten wir zum Anlass nehmen, die Partnerschaft zwischen der Rosenkranzgemeinde und der Gemeinde St. Nikolaus in Velipoje/Albanien wieder verstärkt in den Blick zu nehmen. Wie Sie wissen, pflegt unsere Kita die Partnerschaft in besonderer Weise mit dem dortigen Kindergarten. Frau Gasper, die sich sehr engagiert für diese Partnerschaft einsetzt, und mehrmals den Kindergarten in Velipoje besucht hat, wird uns an einem Vormittag im Advent von dort berichten. Dabei werden wir gemeinsam überlegen, in welcher Weise wir unser Licht zu den Kindern und Familien in Velipoje tragen können.

Liebe Eltern, die Nikolausfeier am 06. Dezember ist in unserer Kita stets ein Höhepunkt im Advent. Das wird auch in diesem Jahr wieder so sein, allerdings nicht wie angekündigt im großen Rahmen mit den Eltern nachmittags im Pfarrsaal. Der Nikolaus besucht die Kinder in diesem Jahr am Vormittag in der Kita. Diese organisatorische Änderung ist unter anderem der momentanen Personalsituation geschuldet. Wir hoffen sehr auf  Ihr Verständnis.

Wir wünschen uns allen eine gesegnete und möglichst „stressfreie“ Adventszeit und hoffen, dass das Licht, das uns von dem Kind in der Krippe geschenkt wird, durch unsere Aktivitäten spürbar wird.

In der Vorfreude auf die Advents- und Weihnachtszeit grüßen wir Sie

Ihr        
        Kita-Team


Der Liedtext inspirierte uns zum diesjährigen Adventsmotto. Vielleicht haben Sie Freude daran, das Lied mit Ihrem Kind auch zuhause zu singen.

 

tl_files/rosenkranz-kita/Content/Wir tragen ein Licht.jpg

Zurück