Archiv

Bilderbuchbetrachtung Misereor – Hungertuch 2013

2013-05-10 17:46

“Wie viele Brote habt Ihr?“ von Ejti Stih

 

tl_files/rosenkranz-kita/Bildergalerie/2013 Hungertuch/1.jpg


Niklas: Tisch und Menschen. Ich habe einen Kopf entdeckt, neben einen Fisch

Isabell: Fisch und Kopf und sonst weiß ich nichts mehr.

Lukas: Wir haben ganz schön viel entdeckt. Ich habe rausgefunden, dass die Menschen in die Müllhalde gehen und die ekligen Fische essen und das da ein Sonnenuntergang ist und da unten ist glaube ich Krieg, weil da ein Brand ist. Der Kopf hat ganz schön gehungert und er will sofort essen.

 

Gruppe: Gloria, Clara, Mathilda und Paula

 

tl_files/rosenkranz-kita/Bildergalerie/2013 Hungertuch/2.jpg


Clara: Ich habe Jesus gesehen, dass er für Gott betet und dass er Brot geteilt hat und dass er  Licht um seinen Kopf hat und die vielen Leute saßen davor.

Gloria: Ich habe gesehen, wie er so betet und wie die vielen Leute um ihn sitzen.

Paula: Ich habe gesehen, dass er betet und dass die Leute da rumsitzen.

Mathilda: Ich sehe, dass manche Leute stehen, die haben keinen Stuhl.

 

Gruppe Sika, Helena und Greta

 

tl_files/rosenkranz-kita/Bildergalerie/2013 Hungertuch/3.jpg


Sika: Ich sehe einen Apfel.

Greta: Ich sehe ein Weinglas und Beeren.

Helena: Ich sehe eine Frau und zwei Kreuze.

Sika: Ich sehe Hände.

Greta: Ich sehe einen Mann mit Glatze.

Sika: Der hat keine Haare. Und ich sehe einen Soldat mit Bummelmütze, der hat eine Brille. Ich glaub der ist blond.

Helena: Ich sehe eine Suppe. Das ist ein hoher Topf mit Suppe.

Sika: Ich sehe ein Dings mit einem Haken, da sind Kerzen drin.

Greta: Ich sehe eine feine Dame mit Kette.

Sika: Ich sehe Weintrauben.

Greta: Ich sehe einen roten saftigen Apfel.

Helena: Ich sehe einen Opa.

Sika: Ich sehe zwei Kreuze.

Helena: Da ist eine Geburtstagstorte.

Sika: Nein, das sind Birnen, die hat man geschält.

Greta: Ich sehe einen schönen Wasserkrug.

Sika: Ich sehe ein Messer und eine Gabel.

 

Gruppe: Konstantin W. Elisabeth, Fridolin und Konstantin K.

 

tl_files/rosenkranz-kita/Bildergalerie/2013 Hungertuch/4.jpg

 

Elisabeth: Da sehe ich eine Schale, eine Kanne oder so und da ist Wasser drin. Dann sehe ich noch Korn und ein Baby. Ich finde das Bild fröhlich, weil es so nett aussieht.

Konstantin K.: Ich sehe, dass der einen Löffel hat und die haben Gläser. Die essen Korn. Ich finde das Bild traurig, weil die Menschen nichts zu essen haben und die haben keine Kleider. Ich finde, dass die so aus dem Ausland sind, weil die nicht zu essen haben.

Fridolin: Das Bild gefällt mir, es sieht so schön aus, die Farben orange und rot. Die sind arm, weil die so arm aussehen, aber sie sehen nicht traurig aus.

Konstantin W.: Ich finde es schön, weil die Farben so schön sind. Ich finde es fröhlich, weil die Kinder da nicht so traurig aussehen. Wenn ich hier unten etwas genauer hinschaue, wo es schwarz ist, finde ich, dass es glitzert, dass finde ich schön.

 

Eure Vorschulerzieherinnen

Zurück